Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weiteres

Login für Redakteure

Boys Day 2011

Am 14. April 2011 stürmten um 9:00 Uhr 24 Jungen und auch einige Mädchen der Klassenstufen 6 bis 12 das Ambulatorium Sprachtherapie, um sich über die Berufe des Sprachtherapeuten (Logopäden) und Sprachheilpädagogen/-lehrers zu informieren.

Der Boys Day 2011 ist ein vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördertes Projekt, welches Jungen die Möglichkeit geben möchte, in Berufsfelder hineinzuschnuppern, in denen erst wenig Männer beruflich aktiv sind, und in ihre Zukunftsplanung einzubeziehen. (www.boys-day.de/   )

Im Rahmen dieses Aktionstages boten wir die Möglichkeit, sich in unseren Praxisräumen umzuschauen und auszuprobieren. Die Jungen und Mädchen erhielten Informationen über die Aufgaben, Tätigkeitsbereiche und erforderlichen Kompetenzen von Sprachtherapeuten und Sprachheillehrern sowie offene Ohren für alle ihre Fragen. In zwei Mitmachangeboten konnten Videomitschnitte aus Therapien angeschaut und besprochen und der Einsatz von Kinderspiele im therapeutischen Setting erprobt werden.

Impressionen Boys Day 2011

Impressionen Boys Day 2011

Impressionen Boys Day 2011

Zum Seitenanfang